Sie sind hier: HOME » VERANSTALTUNGEN

Angebote und Programm 2018

Das Programm ungekürzt

 

Wichtige Hinweise

Wichtige Hinweise – bitte unbedingt vor der Anmeldung und vor der Teilnahme lesen

Bitte melden Sie sich verbindlich zu den Kurstagen an. Sie erhalten in der Regel keine Anmeldebestätigung, außer bei den mehrtägigen Seminaren. Sollten Sie keine Absage erhalten, findet der Kurs statt. Bei allen Kursen und Seminartagen erwarten wir bei Absagen 14 Tage vor Beginn 50% der Kursgebühr. Entsprechendes gilt für mehrtägige

Übernachtungen. Ab 7 Tagen vor Beginn wird der ganze Kursbeitrag fällig. Bitte haben Sie dafür Verständnis, da nur mittelfristig noch Menschen nachrücken können.

 

Hinweise zu den Seminaren – Haftungsausschluss

Wir gestalten unsere Seminare verantwortlich und sorgfältig.

Gerade deswegen erfolgt ein Haftungsausschluss. Für Schäden an Eigentum und Gesundheit wird nicht gehaftet. Jede und jeder ist für sich selbst verantwortlich.

 


Programm 2018 2. Halbjahr

 

August 2018

 

Fr.  24.-31. August  -, täglich 18.30–20.00 Uhr

Fastenkurs am Ende der Ferien und im Sommer

Thema: Fasten und Poesie Information, Austausch, eutonische Körperarbeit

Kostenbeitrag: 40,- € Leitung: Gerda Maschwitz mit Rüdiger Maschwitz

 

Sa., 25. August  9.30–16.00 Uhr

Haus und Gartentag.

Wir laden alle Interessierten und Motivierten ein, an diesem Tag Haus und Garten rund um Wege der Stille zu gestalten, aufzuräumen, anzustreichen,… Kleine Meditationszeiten sind eingeplant, für Essen ist gesorgt. Eine Anmeldung und die Mitarbeit  sind sehr hilfreich.

 

So, 26. August 9.30 – 17.00

MuM – Mucher Arbeitskreis Meditation

Stille, Schweigen, Kontemplation, Austausch und Fragen zur Supervision

 

September 2018

 

Meditation am Mittwoch, jeweils ab 19.30 Uhr

Mi.,   5. Sept., Meditationstreff Herzensgebet

Mi., 12. Sept., Meditation und meditativer Tanz 

Mi., 19. Sept., Meditationstreff Herzensgebet

Mi., 26. Sept., Meditation intensiv

 

So., 2.September., 11.00 –13.00 Uhr

Sitzung des Vereins der Freunde und Förderer Wege der Stille e.V. mit Mitgliederversammlung

Anschließend

Ab ca. 13.00 Uhr mit offenem Ende Zeit für Begegnung mit Freunden, Weggefährten,… 25 Jahre Wege der Stille mit Grillen, Kuchen, Klönen, Stille,… Gäste sind herzlich willkommen

 

Freitag, den 7.-9-. September 2018, 19.30 - 21.00 Uhr

Eine neue Eutonie-Fortbildung (Grundkurs) beginnt im September 2018.

Anmeldungen erfolgen bitte mit Stichworten zu Vorkenntnissen und Motivation schriftlich an unsere Adresse,  weitere Informationen unter www.wege-der-stille.de

 

Von der Wunde zum Wunder

Herzensgebet als Heilungsweg mit Stephan Hachtmann,

„Eine Wunde, die man zeigt, kann geheilt werden.“ Joseph Beuys

Freitag, den 14. September 2018, 19.30 - 21.00 Uhr

Am Freitagabend wird es einen offenen Vortrag zum Thema als Einstimmung für das Seminar am Samstag geben.

Wir bitten am Abend um eine Spende zur Finanzierung. Eine Anmeldung ist hilfreich.

Samstag, den 15. September 2016, 10.00 – 17.00 Uhr

Der Samstag dient der Übung und öffnet durch seine inhaltlichen Angebote einen Raum für vertiefende Erfahrungen.

Kostenbeitrag: 30 Euro,  Anmeldung erforderlich

Mit Stephan Hachtmann, geboren 1963, Meditationslehrer Via Cordis®, Diakon

 

Sa., 29.September., 10.00–17.00 Uhr, Tagesseminar

Eutonietag ΄- Den Rücken ablegen, am Boden ankommen und sich tragen lassen.“

Wir werden durch ruhige und langsame Übungen (mit und ohne Material), hauptsächlich am Boden, dem Rücken Gelegenheit geben sich so gut wie möglich abzulegen. Der ganze Körper wird mit einbezogen und damit die Möglichkeit zum Spannungsausgleich gegeben.

Kostenbeitrag: 20,- € Leitung: Birgit Eisinger, Jürgen Knappe

 

Oktober 2018

 

Meditation am Mittwoch, jeweils ab 19.30 Uhr

Mi.,  10. Okt., Traumarbeit und Aktive Imagination

 

November 2018

 

Meditation am Mittwoch, jeweils ab 19.30 Uhr

Mi.,    7. Nov., Meditationstreff Herzensgebet

Mi.,  14. Nov., Meditation und zwei - drei meditative Tänze

Mi.,  21. Nov., Meditationstreff Herzensgebet

Mi.,  28. Nov., Meditation intensiv

 

Sa., 10. November., 10.00–17.00 Uhr, Tagesseminar

Aktive Imagination  -  Die Weite des Seins

In der aktiven Imagination wenden wir uns unseren inneren Bildern zu und nehmen die Ressourcen auf, die in diesen liegen. In Kontakt mit diesen Bildern kann der Teilnehmende erleben, wie diese für ihn als Person Bedeutung und Stärkung gewinnen.  Kreative Gestaltung, Austausch und Betrachtung des eigenen Erlebens

vertiefen und erweitern die Erfahrung.

Kostenbeitrag: 20,- €, ca. 8 Teilnehmende Leitung: Gerda und Rüdiger Maschwitz

 

 

Sa., 17.November., 10.00–17.00 Uhr, Tagesseminar

MeditativerTanzTag

" Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat darin zu wohnen." ( T. v. Avilla )

Tanzen mit Leib und Seele stärkt unsere Lebenskraft und schenkt Freude. Texte und Austausch geben Impulse für den Alltag.

Kostenbeitrag: 20,- € Leitung: Hanne Moll

 

So., 18.  November , 8.00–12.00 Uhr – am Vormittag

Morgenlicht leuchtet – intensive Meditation (4–5 mal),

Körperarbeit oder Bogenschießen, gemeinsames Frühstück

(Siehe auch 18. März )   Kein Kostenbeitrag Leitung:  Bärbel Trautwein, Käthe Franzen

 

Dezember 2018

 

Meditation am Mittwoch, jeweils ab 19.30 Uhr

Mi.,    5. Dez., Meditationstreff Herzensgebet (siehe Januar)

Mi.,  12. Dez., Traumarbeit und Imagination

Mi.,  19. Dez., Meditationstreff / Jahresabschluss

 

1..Dez., 10.00–17.15 Uhr, Tagesseminar

Adventlicher Meditationstag auf dem Weg des Herzensgebetes

Ich bin - LICHT

Dieser Tag lädt ein in der Stille und im Schweigen anzukommen, die eigene Sehnsucht nach Herzensruhe  in der Adventszeit geschehen zu lassen und weiterzugeben.

Kostenbeitrag: 20,- € Leitung: Gerda und  Rüdiger Maschwitz